Ulrich Chmel´s Spielplan

 

 

 

NEU!

 

SCHNEEWITTCHEN und HÄNSEL UND GRETEL zum Mitsingen auf der Bauchladenbühne

19.5.2017, 16:00 Uhr
Bezirksmuseum Wieden

1040 Wien, Klagbaumgasse 4
Die Anzahl der Sitzplätze ist mit 25 begrenzt. Die Reservierung ist daher unbedingt erforderlich:

Tel. 01/505 92 69 oder ulrich.chmel@papiertheater.at

 

Imagination

 

20.5.2017, 18:30 Uhr
Bezirksmuseum Wieden

1040 Wien, Klagbaumgasse 4
Die Anzahl der Sitzplätze ist mit 25 begrenzt. Die Reservierung ist daher unbedingt erforderlich:

Tel. 01/505 92 69 oder ulrich.chmel@papiertheater.at

 

Faust in Kürze mit Goethe bestreut

 

Auf Anfrage!

 

Lohengrin für Eilige in knappen 40 Minuten

 

18.5.2017, 18:30 Uhr
Bezirksmuseum Wieden

1040 Wien, Klagbaumgasse 4
Die Anzahl der Sitzplätze ist mit 25 begrenzt. Die Reservierung ist daher unbedingt erforderlich:

Tel. 01/505 92 69 oder ulrich.chmel@papiertheater.at

 

Tannhäuser kurz & gut

 

Auf Anfrage!

 

Die schaurig schöne Geschichte vom Gevatter Tod

Auf Anfrage!

 

Die Erweckung der Prinzessin Dornröschen (fast auf Schwyzertütsch)

 

Auf Anfrage!

 

HÄNSEL & GRETEL zum Mitsingen

 

 

 

Ulrich Chmel´s Papiertheater ist mit seiner Bauchladenbühne immer schon um 19:00 Uhr im Foyer zu erleben!

4.4.2017, 19:30 Uhr
8.4.2017, 19:30 Uhr
13.4.2017, 19:30 Uhr
L.E.O. Letztes Erfreuliches Operntheater

1030 Wien, Ungargasse 18

Kartenbestellungen:
0680/335 47 32

 

Der Froschkönig

 

Auf Anfrage!

 

Cinderella – Aschenputtel darf Prinzessin werden

 

Auf Anfrage!

 

Der Gestiefelte Kater

 

Auf Anfrage!


JESSASMARIAUNDJOSEF

Auf Anfrage!

 

Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen

 

Auf Anfrage!

 

Das Weihnachtsspiel

 

Auf Anfrage!

 

Die Madonna vom Schnee

 

Auf Anfrage!

 

Von der Schuhschachtel zum Papiertheater (Workshop)

 

Auf Anfrage!

 

CARMEN RASANTE

 

19.5.2017, 18:00 Uhr
Bezirksmuseum Wieden

1040 Wien, Klagbaumgasse 4
Die Anzahl der Sitzplätze ist mit 25 begrenzt. Die Reservierung ist daher unbedingt erforderlich:

Tel. 01/505 92 69 oder ulrich.chmel@papiertheater.at